Finde deinen Traumberuf im Handwerk
Finde den Handwerker
in deiner Nähe

Mein Traumberuf:

Wähle deinen Bezirk:

Geografische Suche Pustertal Vinschgau Burggrafenamt Wipptal Brixen, Klausen Unterland Bozen, Salten Schlern, Gröden

Alle Bezirke »

Installateur für Heizung und sanitäre Anlagen

Installateure/Installateurinnen arbeiten in mehreren Bereichen:

Als Heizungs- und LüftungsbauerInnen sorgen sie für Montage, Instandhaltung und Reparatur von Warmwasser-, Dampf-, Heiz-, Lüftungs- und Klimaanlagen in Alt- oder Neubauten. Dazu gehört auch das Einbauen von Einrichtungen für die Heizöllagerung und -versorgung und das Montieren von Sicherheits-, Mess- und Regelanlagen. Bei der Durchführung ihrer Arbeit biegen und verschweißen sie Rohre verschiedenster Durchmesser, teilweise in unbequemer Körperstellung.

Das Verbinden der Rohre erfordert verschiedene Fertigkeiten und Kenntnisse: im Gewindeschneiden, Biegen, Schweißen, Verschrauben, Abdichten, Löten und andere. Je größer die Anlage, desto komplizierter ist auch die Installation. Man denke nur an Heizungsanlagen in Krankenhäusern, Fabriken, Schulen oder Wohnbauanlagen, an die Montage von Fernheizungen und Pumpstationen. Für die Installation dienen eigene Montagepläne, die im Betrieb oder in eigenen technischen Büros ausgearbeitet werden.

Im Rahmen der Energieeinsparung machen sich die Installateure/Installateurinnen mit den verschiedenen neuen Methoden der Warmwasserbereitung und Heizung z.B. Sonnenkollektoren, Wärmepumpen u.a.m. vertraut.

Als Gas- und Wasserinstallateure/-installateurinnen verlegen sie Rohrleitungen und schließen sanitäre Einrichtungen an. Sie erstellen und warten Wasserversorgungs- und Wasseraufbereitungsanlagen, installieren Gasversorgungsanlagen und schließen Kläranlagen an. Sie sind Spezialisten/Spezialistinnen für den Einbau verschiedener sanitärer Einrichtungen wie Bäder, WC, Dusche usw.

Sie haben manchmal auf der Baustelle auch kleinere Berechnungen durchzuführen, wozu sie über Fachkenntnisse in Wärmelehre und Thermodynamik verfügen.

Reparaturarbeiten, die laufend anfallen, machen einen beträchtlichen Teil ihres Tätigkeitsbereiches aus. Installateure/Installateurinnen arbeiten fast ausschließlich auswärts auf Bauten und meistens in Arbeitstrupps.

Berufsanforderungen,
Berufe mit ähnlichen Tätigkeiten

Berufsanforderungen

Technisches Verständnis, körperliche Gewandtheit, Bereitschaft an wechselnden Montageorten zu arbeiten, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise, technisches Verständnis

Berufe mit ähnlichen Tätigkeiten

KühlanlagenbauerIn

Berufsausübung,
Arbeitsmöglichkeiten

Privatwirtschaft

Handwerkliche und industrielle Installationsbetriebe, als Dampf- oder HeizkesselwärterIn in größeren Industrie-, Wirtschafts- und Verwaltungsgebäuden

Selbstständige Tätigkeit

Eröffnung eines eigenen Betriebes
Voraussetzung dafür ist die Eintragung bei der Handelskammer, die über die beruflichen Voraussetzungen informiert: http://www.handelskammer.bz.it

Kontaktadressen und weitere Informationen:

Berufsgemeinschaft der Installateure für Heizungs- und sanitäre Anlagen im Landesverband der Handwerker

Mitterweg 7 - Bozner Boden, 39100 Bozen | T 0471 / 32 32 00

info@lvh.it · www.lvh.it

Amt für Lehrlingswesen und Meisterausbildung

Dantestraße 11, 39100 Bozen | T 0471 / 41 69 80

lehrlingswesen@provinz.bz.it · www.provinz.bz.it/berufsbildung

Berufe

LVH - APA