Finde deinen Traumberuf im Handwerk
Finde den Handwerker
in deiner Nähe

Mein Traumberuf:

Wähle deinen Bezirk:

Geografische Suche Pustertal Vinschgau Burggrafenamt Wipptal Brixen, Klausen Unterland Bozen, Salten Schlern, Gröden

Alle Bezirke »

Restaurator

Restauratoren/Restauratorinnen sind verantwortlich für die Erhaltung und Pflege von Kunst- und Kulturgütern. Grundsätzlich ist es nicht das Ziel von Restaurierungsmaßnahmen, Objekte wieder in einen repräsentativen und neuwertig erscheinenden Zustand zu versetzen. Vielmehr geht es darum, durch Schadensvorbeugung und Maßnahmen zum Erhalt den Verfall historischer Substanz soweit wie möglich zu verhindern und darüber hinaus beschädigte und in ihrer Lesbarkeit beeinträchtigte Kunst- und Kulturgüter wieder erfahrbar zu machen.

Fachbereiche sind: Gemälde und Skulpturen, Wand und Stein, Möbel und Holzobjekte, Textilien usw.

Vor der eigentlichen Restaurierungsarbeit wird die Schadensursache festgestellt und das Kunstwerk auf sein Material hin genauestens untersucht. Das Erforschen und Bearbeiten der Objekte erfordert kunstgeschichtliche und naturwissenschaftliche Kenntnisse (Chemie, Physik, Biologie) und die Beherrschung handwerklicher Techniken (Freilegen, Reinigen, Festigen usw.). Das Berufsbild hat sich von einer rein handwerklichen zu einer hoch spezialisierten Ausbildung hin entwickelt.

Restauratoren/Restauratorinnen arbeiten eng mit anderen Fachleuten zusammen (z.B. Museumsdirektoren/-direktorinnen, Denkmalpflegern/-pflegerinnen, Kunsthistorikern/-historikerinnen, Archäologen/Archäologinnen, Architekten/Architektinnen) und halten ihre Arbeiten in Text und Bild fest (Dokumentation).

Berufsanforderungen,
Berufe mit ähnlichen Tätigkeiten

Berufsanforderungen

Historisches und ästhetisches Interesse, Hand- und Fingergeschicklichkeit, künstlerisches Einfühlungsvermögen, Geduld, Ausdauer, Liebe für Kleinarbeit, Farbgefühl, Bereitschaft zur Zusammenarbeit

Berufe mit ähnlichen Tätigkeiten

KunsthistorikerIn, Archäologe/Archäologin

Berufsausübung,
Arbeitsmöglichkeiten

Privatwirtschaft

Restaurierungswerkstätten

Selbstständige Tätigkeit

Eröffnung eines eigenen Betriebes
Voraussetzung dafür ist die Eintragung in das entsprechende Berufsregister bei der Handelskammer, die über die beruflichen Voraussetzungen informiert: http://www.handelskammer.bz.it

Kontaktadressen und weitere Informationen:

Berufsgemeinschaft der Restauratoren/Restauratorinnen im Landesverband der Handwerker

Mitterweg 7 - Bozner Boden, 39100 Bozen | T 0471 / 32 32 00

info@lvh.it · www.lvh.it

Verband der Restauratoren - Konservatoren/Restauratorinnen - Konservatorinnen Südtirols (VRKS)

Waltherplatz 3, 39100 Bozen, T 0471 / 97 43 93, T (Handy) 339 / 21 50 057

verenamumelter@virgilio.it

Berufe

LVH - APA