Finde deinen Traumberuf im Handwerk
Finde den Handwerker
in deiner Nähe

Mein Traumberuf:

Wähle deinen Bezirk:

Geografische Suche Pustertal Vinschgau Burggrafenamt Wipptal Brixen, Klausen Unterland Bozen, Salten Schlern, Gröden

Alle Bezirke »

Schmied

Das Schmieden, d.h. Eisen und Stahl in glühendem Zustand durch Hammerschläge bearbeiten, ist die Haupttätigkeit in diesem Beruf. Es fallen aber auch andere Tätigkeiten an wie Schweißen, Nieten, Schneiden, Härten, Bohren, Schleifen, Pressen, Stanzen.

Die Aufgaben sind vielseitig: Reparaturarbeiten an Lastwagen, Baumaschinen, landwirtschaftlichen Maschinen und Geräten; Herstellung und Reparatur von Geländern, Gittern, Metalltoren, Herstellung von land- und forstwirtschaftlichen Werkzeugen. Auch das Beschlagen der Pferde gehört in das Aufgabengebiet der Schmiede/Schmiedinnen.

Der Übergang zum Bereich der Kunstschmiedearbeiten ist fließend.

Kunstschmiede/Kunstschmiedinnen sind Schmiede/Schmiedinnen, die sich auf die gestalterische Bearbeitung von Schmiedeeisen spezialisiert haben. Sie stellen dekorative und künstlerisch gestaltete Gebrauchsgegenstände (z.B. kunstvoll gefertigte Tore, Ziergitter, Grabkreuze, Garderoben, Leuchter, Beleuchtungskörper, Aschenbecher) her.

Aufgrund der Vorgaben zeichnen sie Skizzen oder Maßstabzeichnungen 1:1 und bearbeiten das Metall in kaltem oder glühendem Zustand zur gewünschten Form. Dazu arbeiten sie an der Esse und am Amboss mit Hammer, verschiedenen Zangen, Spalt-, Spreng- und Formwerkzeugen, aber auch mit Schweiß-, Stanz-, Press-, Bohr-, Schleif- und Schweißapparaten.

Berufsanforderungen,
Berufe mit ähnlichen Tätigkeiten

Berufsanforderungen

Freude an Metallverarbeitung, gutes räumliches Vorstellungsvermögen, technisches Verständnis, handwerkliches Geschick, Kraft und Ausdauer, Gestaltungsfähigkeit, Kreativität

Berufe mit ähnlichen Tätigkeiten

SchlosserIn

Berufsausübung,
Arbeitsmöglichkeiten

Privatwirtschaft

Handwerksbetriebe, Kunstschmiedwerkstätten

Selbstständige Tätigkeit

Eröffnung eines eigenen Betriebes
Voraussetzung dafür ist die Eintragung bei der Handelskammer, die über die beruflichen Voraussetzungen informiert: http://www.handelskammer.bz.it

Kontaktadressen und weitere Informationen:

Berufsgemeinschaft der Schmiede im Landesverband der Handwerker

Mitterweg 7 - Bozner Boden, 39100 Bozen | T 0471 / 32 32 00

info@lvh.it · www.lvh.it

Amt für Lehrlingswesen und Meisterausbildung

Dantestraße 11, 39100 Bozen | T 0471 / 41 69 80

lehrlingswesen@provinz.bz.it · www.provinz.bz.it/berufsbildung

Berufe

LVH - APA